Wir können diese Krankheit leider nicht heilen, wir können sie nur annehmen und die noch vorhandenen Fähig- sowie Fertigkeiten so lange wie möglich erhalten. Dabei unterstützen wir Sie.

Unsere Unterstützung kann beinhalten:

  • Biographiearbeit
  • Individuelle Alltagsgestaltung
  • Verschiedene Betreuungsangebote z.B. Spiele
  • Tagesstrukturierung und alltägliche Rituale
  • Förderung des Lang- und Kurzzeitgedächtnisses
  • Schulungsangebote für Angehörige

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu ermöglichen. Durch Ihre Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie.